Zukunftswerkstatt

Die Schülerinnen und Schüler der Saarlouiser Gemeinschaftsschule In den Fliesen haben ein Modell für den Schulhof gestaltet und dürfen auf die Umsetzung hoffen.   Ganz...

 

Schüler treten für Menschenrechte ein

  Schüler treten für Menschenrechte ein Zwei Schulen haben gemeinsam mit dem Adolf-Bender-Zentrum Menschenrechts- Mentoren ausgebildet. Gleich mehrere...

 

Alleh Hopp! Die Fliesenschule steht Kopp!

  Alleh Hopp! Die Fliesenschule steht Kopp! Unsere 5er und 6er haben die Faschingszeit am fetten Donnerstag mit einer gemeinsamen Karnevalsveranstaltung eingeleitet....

 

Anmeldung Schuljahr 2017/2018

Anmeldung Schuljahr 2017/2018: Mittwoch, 08. Februar – Dienstag, 14. Februar 2017 Mo – Fr  von 7.00 – 12.30 Uhr Samstag von 9.00 – 12.00 Uhr oder...

 
 

Einweihung des Insektenhotels

Wer am Schulgarten unserer Schule vorbeikommt, wird sofort auf das übermannsgroße Insektenhotel aufmerksam. Kiefernzapfen, gebündelte Bambusröhren, angebohrte Hartholzblöcke sowie Stamm- und Astscheiben, bieten verschiedensten Insekten Lebensraum und können bereits im Schulgarten beobachtet werden.

IMG_7713IMG_7694

IMG_7725IMG_7741

In der letzten Schulwoche vor den Sommerferien wurde es nun offiziell eingeweiht im Beisein von Natalie Sadik (Schulentwicklungsplanung Landkreis Saarlouis), Esther Woll (Blühendes Saarland e.V.), Ruth Messina (Umwelt-AG RSG Saarlouis), Ernst Kollmann (Naturschutzbeauftragter in der Gemeinde Wadgassen), Ute Strozynski (Schulleiterin), Timm Peyrat (Umwelt-AG ERS „In den Fliesen“), Vertreterinnen der Ikea-Filiale Saarlouis und Schülerinnen und Schülern unsere Schule.

Bild1

Gebaut von der „Bübinger Lebenshilfe“, wurde es im Laufe des Schuljahres mit finanzieller Unterstützung des Landkreises, einer Spende von Ikea und unter Anleitung und tatkräftiger Hilfe von Ernst Kollmann eingerichtet.

Natalie Sadik, Koordinatorin der Schulentwicklungsplanung des Landkreises Saarlouis zeigte sich beeindruckt vom Engagement an der ERS „Saarlouis“ – aus einer kleinen grünen Rasenfläche zwischen Lehrerzimmer und Mehrzwecksaal sei ein richtiges Ökotop geworden, sagte sie zur Einweihung. Neben dem Insektenhotel wurden im Laufe der letzten beiden Schuljahre eine Kräuterspirale und Gemüsebeete angelegt, Obststräucher und Kräuter gepflanzt und ein Gartenweg gegraben und mit Rindenmulch gefüllt.

„Zu verdanken ist das Projekt dem Leiter der Umwelt-AG an der ERS, Timm Peyrat“, betonte Ute Strozynski, Schulleiterin der ERS „In den Fliesen“. Dieser bedankte sich anschließend bei den anwesenden Förderern, denn ohne die Unterstützung von Sponsoren und freiwilligen Helfer hätten der Schulgarten und das Insektenhotel nicht realisiert werden können.